Kann Angst ausüben?

Die Auswirkungen der Übung auf Ihren Körper können ähnlich der der Angst sein. Erhöhte Herzfrequenz, Schwitzen und eine erhöhte Atmungsrate sind für beide Staaten indikativ. Es wäre vernünftig zu denken, dass bei Personen, die anfällig für Angst sind, mit diesen Symptomen, auch wenn durch einen anderen Reiz verursacht, kann Angst aufgrund der Ähnlichkeit der Symptome provozieren. Allerdings zeigen viele Studien, dass das Gegenteil der Fall sein kann. Es gab mehrere Populations- und Querschnittsstudien, die die Beziehung zwischen Angst und Übung untersuchten.

In der medizinischen Gemeinschaft ist es akzeptiert, dass Übung kann die Symptome der Angst und andere psychische Gesundheit Symptome, wie Depressionen zu reduzieren. Übung gibt Chemikalien in Ihrem Gehirn, die ähnlich wie die Medikamente zur Behandlung von Angst und Depressionen. Aerobic-Übung kann die Empfindlichkeit Ihres Gehirns auf diese Chemikalien erhöhen, die Behandlung von sich selbst oder ergänzende Anti-Angst und Antidepressiva. Dies ist auch, warum Übung wird oft als eine Stimmung Booster, wie jeder, nicht nur diejenigen anfällig für Angst oder Depression, profitieren können.

Übung hilft, Ihren Stress positiv zu entlasten. Die Verringerung von Stress ist ein wichtiger Aspekt der Verringerung der Angst in den Anfälligen. Angst die Reaktion deines Körpers auf Stress. Vieles der Zeit, das ist eine gesunde und nützliche Antwort, wie bei einem Autounfall. Allerdings, in denen anfällig für Angst, ist diese Antwort auf Overdrive und kleine Mengen von Stress kann Angst provozieren. Verringerung der Stress in den Anfälligen zu Angst kann helfen, moderate Angst Symptome.

Die Vorteile der Übung auf Angst sind am besten bei der Verwendung von Aerobic-Übungen. Ähnlich, hohe Intensität Übung, wie Joggen, scheint, um sowohl Angst als auch Depression als weniger Intensität Übung, wie zu Fuß zu begegnen. Darüber hinaus haben langfristige Ausübung Pläne, wie die Ausübung mehrmals pro Woche für mehrere Monate, haben einen größeren Einfluss auf die Verbesserung Ihrer allgemeinen Angst als kurzfristige Ausübung Pläne. Allerdings kann nur eine Trainingseinheit helfen, Ihre aktuelle Angst zu lindern.

Während es eine Menge von Forschung zeigt eine vorteilhafte Beziehung zwischen Bewegung und psychische Gesundheit, die meisten der Forschung nicht zeigen, die Gründe, warum es eine Beziehung oder andere Dinge, die die Beziehung zwischen Bewegung und psychische Gesundheit beeinflussen können. Angst könnte anwesend sein, wenn die Übung Teil einer wettbewerbsfähigen Situation ist, anstatt Übung um der Übung auszuüben. Darüber hinaus, während die Forschung einen allgemeinen Trend zeigen kann, ist jede Person anders. Wenn Sie Angst durch Übung erleben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wie sie vielleicht helfen können.

Innerhalb des Gehirns

Stressreduzierung

Übungsarten

Bedenken Sie