Heilen für serotoninmangel

Serotonin ist ein Neurotransmitter und Hormon, das im ganzen Körper gefunden wird. Wenn Sie zu wenig Serotonin haben, könnte es zu unerwünschten Veränderungen wie Stimmungsstörungen, Depressionen oder Verdauungsstörungen führen. Dieses Ungleichgewicht heißt Serotoninmangel. Es kann nicht eine Heilung dafür sein, aber eine Behandlung ist verfügbar.

Serotonin ist eine von vielen Chemikalien, die Ihr Körper produziert. Es ist auch bekannt als 5-Hydroxytryptamin, und es ist ein Neurotransmitter, was bedeutet, dass es hilft, Nachrichten an Ihr Gehirn zu übertragen. Mit der richtigen Menge an Serotonin in Ihrem Körper hilft sicherzustellen, dass Signale zu Ihrem Gehirn richtig kommen. Wenn du zu wenig Serotonin hast, kann dein Gehirn die von ihm erhaltenen Daten falsch interpretieren – irgendwie wie ein Computer mit einem Bug. Das Serotonin in Ihrem Verdauungstrakt hilft, die Dinge dort reibungslos zu halten.

Mit zu wenig Serotonin in Ihrem Körper wurde mit Depressionen und anderen Stimmungsstörungen verknüpft. Serotonin überträgt Signale an Ihr Gehirn und wird dann von Ihrem Körper resorbiert, damit es das nächste Signal senden kann. Wenn Sie einen Mangel haben, kann das Serotonin, das Sie haben, zu früh resorbiert werden, so dass es nicht verfügbar ist, Signale rechtzeitig zu übertragen. Dies kann zu depressiven Symptomen wie Traurigkeit, Lethargie, Schlaflosigkeit und sogar Selbstmordgedanken führen.

Serotonin wird auch in Ihrem Darm produziert. Dort hilft es deinen Muskeln richtig und hilft deiner Verdauung. Wenn Sie einen Serotonin-Mangel haben, können Sie träge Verdauung oder Verstopfung auftreten, weil die Muskeln, die helfen, verschwenden Abfälle durch Ihren Körper kann nicht richtig funktionieren.

Selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer oder SSRIs sind pharmazeutische Verbindungen, die das Serotonin in Ihrem Körper daran hindern, in Kürze absorbiert zu werden. Dies lässt mehr Serotonin zur Verfügung, um Signale an Ihr Gehirn zu übertragen und hilft, die Serotonin-Balance in Ihrem Gehirn wiederherzustellen. SSRI-Medikamente gehören Medikamente wie Prozac, Celexa, Paxil, Zoloft und Lexapro. Sie müssen einen Arzt für diese Behandlung besuchen.

5-HTP ist eine synthetische Form von Tryptophan, aus welcher Serotonin hergestellt wird. Es ist verfügbar bei Drogen-und Gesundheit Lebensmittelgeschäfte ohne Rezept, und ist beabsichtigt, die gleiche Weise arbeiten SSRI Drogen zu tun. Bevor Sie irgendwelche Ergänzungen nehmen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Sogar Over-the-Counter-Behandlungen können Nebenwirkungen haben und können mit anderen Behandlungen, die Sie verwenden, nicht kompatibel sein.

Was Serotonin tut

Serotonin-Mangel, Stimmungsstörungen und Depressionen

Serotonin-Mangel und Verdauung

Selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer

5-HTP