Kokosöl und Krätze

Scabies Befall ist sehr unangenehm, aufgrund der intensiven Juckreiz, die aus der Aktivierung des Immunsystems in Reaktion auf Milben, Milben Eier und Milbenabfälle resultiert. Wenn Sie nach einer natürlichen Behandlung für Krätze suchen, können Sie sich fragen, ob Kokosöl den Trick tun wird. Während es funktionieren kann, um Symptome auf individueller Basis zu lindern, gibt es keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass Kokosöl eine wirksame Behandlung für Krätze ist.

Kokosnussöl

Kokosnüsse sind die Frucht der Kokosnusspalme, die in feuchten, tropischen Gegenden wächst. Das Fleisch der Kokosnuss ist reich an Kalorien und Fett, und Kokosnüsse enthalten eine elektrolytreiche Wasser-basierte Lösung in ihnen, die in den letzten Jahren als Nahrungsergänzungsmittel populär geworden ist. Kokosöl kommt aus dem Fleisch der Nuss selbst und ist hoch in gesättigten Fetten, die weniger Herz-gesund der diätetischen Fette sind.

Krätze

Scabies Milben, Sarcoptes scabiei, leben unter deiner Haut und werden von Person zu Person durch Kontakt übertragen. Wenn du mit jemandem mit Krätze lebst, wirst du sie wahrscheinlich auch bekommen. Nach PubMed Health, sind sie besonders häufig in Pflegeheimen und Kindertagesstätten, wo es eine hohe Bevölkerungsdichte von Personen mit weniger als optimale Immunsystem Funktion. Die Milben aktivieren Immunzellen, die Histamin und andere Chemikalien freisetzen, die intensives Juckreiz verursachen.

Kokosöl für Krätze

Kokosöl ist ein gemeines Volksmittel für Krätze in Indien, erklären Drs. M. Bhandary und Kollegen in einem 1995 Artikel in der wissenschaftlichen Publikation, die “Journal of Ethnopharmacology”. In aller Wahrscheinlichkeit, die Anwendung eines dicken Mantel des Öls deckt die Luft Löcher, durch die Krätze Milben Sauerstoff bekommen, und erstickt sie. Es genügt nicht, das Öl sparsam anzuwenden, da das Öl selbst keine bewährten wissenschaftlichen Mäuse-Tötungseigenschaften hat.

Wirksame Behandlungen

Es sei denn, Sie sind bereit, sich wirklich mit Kokosöl in einem Ausmaß zu versetzen, der nicht mit dem Tragen von Kleidung kompatibel ist. Sie sind wahrscheinlich nicht irgendwelche Erleichterung von Ihrem Krätzebefall als Produkt des Kokosölgebrauchs zu finden. Stattdessen stellt MayoClinic.com fest, dass Ihr Arzt eine topische Creme mit Milben-tötenden Substanzen wie Permethrin verschreiben kann. Zusammen mit einem Heilmittel zu helfen, Juckreiz zu lindern, bis zu der Zeit, wie Ihre Haut ritt sich von den Milben, die Cremes wird eine effektivere und bequeme Erleichterung als ein Kokosöl Slathering.