Grundübungen & Strecken für den Arbeitsplatz

Stretching bei der Arbeit kann Ihnen helfen, sich zu entspannen, reduzieren Muskelbeschwerden und vielleicht reduzieren das Risiko von Verletzungen, nach der Website Arbeitsschutz und Sicherheit. Die Durchführung von Grundübungen kann Ihnen helfen, Ihren Körper zu stärken und enge Muskeln zu lockern. Eine Übung und Stretching Routine kann auch Ihnen helfen, Geld zu sparen, wenn Sie sich mit einer körperlichen Aktivität anstatt einen Besuch des Verkaufsautomaten während Ihrer Pausen zu behandeln.

An deinem Schreibtisch

Verwandeln Sie Ihren Arbeitsplatz in eine Trainingszone mit grundlegenden Übungen, die Ihnen helfen können, stärker zu werden. Während Sie sitzen, halten Sie die Knie gebeugt und Ihre Füße auf dem Boden gepflanzt. Verlängere ein Bein zu einer Zeit, bis es parallel zum Boden ist, dann langsam beugen Sie Ihr Knie und geben Sie Ihren Fuß auf den Boden. Schiebe die Seiten und stelle deine Beinaufzüge fort. Für eine “magische Teppichfahrt”, legen Sie Ihre Hände auf Ihre Armlehnen, engagieren Sie Ihren Kern und heben Sie Ihren Körper ein paar Zentimeter vom Sitz. Halten Sie für 10 bis 20 Sekunden, dann niedriger und wiederholen Sie fünfmal. Um deinen Trizeps zu arbeiten, steh mit dem Rücken zum Schreibtisch und ruhe deine Handflächen auf die Oberfläche. Beugen Sie die Knie und senken Sie unten, bis Ihre Ellbogen einen 90-Grad-Winkel erreichen. Wiederholen 20 mal.

Um das Büro herum

Holen Sie sich eine zusätzliche Übung, indem Sie Ihren Drucker weit entfernt von Ihrem Schreibtisch, wenn möglich. Auf diese Weise müssen Sie den ganzen Tag über gehen, wenn Sie Dokumente vom Drucker abrufen. Nimm den langen Weg zur Toilette. Nehmen Sie Ihre Telefonate beim Aufstehen oder Stimulieren. Park weit weg vom Büro und nehmen die Treppe, wenn möglich. Wenn Ihr Büro hat einen Fitnessraum oder ein Workout-Raum, tun grundlegende Übungen wie Ab Crunches, Liegestütze, Pullups oder Seil Sprünge, ohne zwangsläufig in volle Trainings-Ausrüstung ändern müssen.

Stretching beim Sitzen

Strecke deinen oberen Rücken und Schultern mit Schulterrollen aus. Beim Sitzen, inhalieren und langsam bringen Sie Ihre rechte Schulter bis zu Ihrem Ohr, dann ausatmen und rollen die Schulter zurück an Ort und Stelle. Wiederholen auf der linken Seite. Sie können auch beide Schultern zur gleichen Zeit bringen, ausatmen, um sie zurück zu rollen. Um deinen Hals zu strecken, setz dich direkt in deinen Stuhl und kippe dann langsam dein rechtes Ohr auf deine rechte Schulter. Lassen Sie Ihren Kopf in die neutrale Position zurückkehren, und dann langsam neigen Sie Ihr linkes Ohr auf die linke Schulter. Strecke deine Brust aus, wenn du sitzt, indem du dich gerade sitzt und deine Finger hinter deinen Rücken schlägst und dann dein Sternum anhebe.

Stretching beim Stehen

Wenn Sie den ganzen Tag sitzen, sind stehende Strecken ein besonders effektiver Weg, um Ihren Körper zu entspannen und zu verjüngen. Beim Stehen, erweitere deine Arme und dann fass dein linkes Handgelenk mit deiner rechten Hand. Engagiere deinen Kern und bleibe dann nach rechts, um eine Strecke durch die linke Seite deines Körpers zu bekommen. Schalten Sie die Arm-Platzierung und wiederholen Sie auf der anderen Seite. Sie können auch mit Ihren Händen auf den Hüften stehen und Ihre Füße gepflanzt schulterbreit auseinander. Drücken Sie Ihre Hüften nach vorne und Ihre Schultern zurück, halten die Strecke für bis zu 10 Sekunden.