Können wir unseren Körper nur durch den Betrieb gestalten?

Laufen ist eine tolle Cardio-Übung, um Ihren Körper in Form zu bekommen, aber das ist nicht alles was Sie brauchen. Ihr Körper braucht drei Aspekte, um fit zu werden – Cardio, Krafttraining und eine gesunde Ernährung. Während des Laufen wird dazu beitragen, Kalorien zu verbrennen, wird es nicht in Form, wenn Sie strikt brennen die ungesunde Lebensmittel, die Sie essen und nichts mehr. Während Cardio und essen gesund wird dazu beitragen, Kalorien zu verbrennen, Krafttraining endet durch Tönung.

Cardio-Übungen, wie Joggen, Schwimmen, Tanzen, Seilspringen und Laufen, alle sorgen für eine ständige Bewegung, um Ihr Herz zu pumpen und Sie schwitzen zu lassen. Schwitzen erlaubt Ihnen, Kalorien und Fett zu verbrennen. Um Gewicht zu verlieren und Ihren Körper zu formen, sollte Ihre Cardio-Routine lang genug sein, um mehr Kalorien zu verbrennen, als Sie verbrauchen. Mit einer gesunden Ernährung, sollten Sie verbrennen etwa 500 Kalorien pro Tag zu verlieren 3.500 Kalorien pro Woche oder 1 Pfund. Führen Sie oder führen Sie jede andere Art von Cardio-Übung drei bis vier Mal pro Woche. Moderate Cardio sollte für ca. 150 Minuten pro Woche durchgeführt werden, während intensive Cardio sollte 75 Minuten pro Woche durchgeführt werden.

Krafttraining Workouts können jede große Muskelgruppe in Ihrem Körper – Arme, Rücken, Schultern, Magen, Hintern und Beine. Verschiedene Workouts beinhalten Bergsteiger, Bretter, Liegestütze, Wand sitzen, Ausfallschritte, Kniebeugen, Aufstiege, Wadenstöße, Eselstöße, Trizeps-Dips und Crunches. Führen Sie Krafttraining Workouts zwei bis drei Tage pro Woche an nicht aufeinander folgenden Tagen. Anaerobe Trainingseinheiten, die auf einen bestimmten Bereich Ihres Körpers zielen, wie Ihre Arme, sollten nie an aufeinanderfolgenden Tagen durchgeführt werden, um zu vermeiden, dass man einen Muskel anzieht oder zieht.

Ohne gesund zu essen, wird die ganze Energie, die Sie ausführen, die Durchführung von Cardio und Krafttraining machen nicht so groß von einem Unterschied in der Gestaltung Ihres Körpers. Zu essen essen gesund, schneiden Sie Zucker, rote Fleisch, ganze Milchprodukte und gebratene Lebensmittel. Essen Sie kleinere Portionen und aufhören zu essen in der Nacht. Essen Frühstück und kleinere Mahlzeiten halten Ihren Stoffwechsel laufen und gehen den ganzen Tag. Enthält Früchte, Gemüse, Vollkornprodukte, Eiweiß, Kalzium, einfach ungesättigte Fette – in pflanzlichen Ölen, Nüssen und Samen gefunden – und mehrfach ungesättigte Fette – gefunden in fetthaltigen Fischen und Fischöl ergänzt – in Ihrer Ernährung.

Führen Sie immer fünf- bis 10-minütige Warm-up und Abkühlung bei der Durchführung von Cardio und Krafttraining Übungen. Um Ihren Körper zu formen, vermeiden Sie, im gleichen Tempo für die Dauer Ihres Laufs zu laufen. Variieren Sie Ihre Intensität erhöht Ihren Stoffwechsel mehr und helfen Ihnen, Fett schneller zu verbrennen. Um Verletzungen zu vermeiden, ruiniere mindestens einen Tag zwischen Krafttraining Übungen. Wenn Sie Schmerzen fühlen, geben Sie Ihrem Körper einen Tag oder zwei der Ruhe. Schieben Sie niemals Ihre Grenzen. Die Gestaltung Ihres Körpers braucht Zeit.

Kardio

Krafttraining

Gesund essen

Empfehlungen