Cayenne, Koffein & Grüner Tee stimulieren Gewichtsverlust

Verringerung Ihrer Kalorien und zunehmende Übung ist eine effektive Strategie zur Steigerung der Gewichtsabnahme, aber Ihr Körper schließlich passt und Gewichtsverlust verlangsamt sich. Hinzufügen Cayennepfeffer, Koffein oder grüner Tee zu diesem Zeitpunkt kann dazu beitragen, Ihren Appetit zu unterdrücken und verbessern Kalorienverbrennung, die beide erhöhen Gewichtsverlust. Konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Cayennepfeffer, Koffein und Grüntee verbrauchen.

Die Kombination von rotem Pfeffer, auch bekannt als Cayennepfeffer und Koffein kann dazu beitragen, Ihren Appetit und niedrigere Kalorienzufuhr zu reduzieren, wodurch die Gewichtsabnahme erhöht. Wissenschaftler an der Laval Universität in Kanada beobachteten, dass Teilnehmer, die Mahlzeiten mit rotem Pfeffer und koffeinhaltigem Kaffee verbrauchten, ihre 24-Stunden-Kalorienzufuhr verringert, verglichen mit denen, die die gleichen Mahlzeiten ohne Paprika und mit entkoffeiniertem Kaffee einnahmen. Die Ergebnisse wurden in der Februar 2001 Ausgabe des “British Journal of Nutrition” berichtet.

Cayenne-Pfeffer Appetit Unterdrückung Effekte wurden auch in einer anderen Studie veröffentlicht in der Juni 2009 Ausgabe von “Clinical Nutrition”. Wissenschaftler an der Universität Kopenhagen in Dänemark untersuchten die Auswirkungen der Kombination von Capsaicin, die die Hauptverbindung in Cayennepfeffer gefunden wird, und grüner Tee auf Appetit und Kalorienzufuhr bei Erwachsenen. Sie entdeckten, dass Teilnehmer, die Capsaicin und grüner Tee für zehn Tage verbrauchten, ihre Sättigung erhöhten und die Kalorienzufuhr verringerten, verglichen mit denen, die ein Placebo einnahmen.

Forscher an der Maastricht Universität in den Niederlanden studierten die Auswirkungen einer grünen Tee und Koffein Mischung auf Körpergewicht bei fettleibigen Themen. Die Teilnehmer verbrauchten eine grüne Tee- und Koffeinmischung, die aus 270 mg Epigallocatechin-Gallat plus 150 mg Koffein oder einem Placebo für vier Wochen bestand. Wissenschaftler berichteten in der Juli 2005 Ausgabe von “Obesity Research”, dass die in der grünen Tee und Koffein Mischung Gruppe erlebt Gewichtsverlust im Vergleich zu denen in der Placebo-Gruppe. Grüner Tee und Koffeinmischung erhöhte Kalorienverbrennung und Fettabbau.

Denken Sie daran, dass Cayennepfeffer und grüner Tee mit bestimmten Medikamenten, einschließlich Blutverdünner und Antibiotika, nach der University of Maryland Medical Center interagieren können. Darüber hinaus kann überschüssiges Koffein zu Symptomen wie Schlaflosigkeit und unregelmäßigen Herzschlag führen. Wie immer, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie irgendwelche von ihnen.

Cayennepfeffer und Koffein

Cayennepfeffer und grüner Tee

Grüner Tee und Koffeinmischung

Wechselwirkungen und Nebenwirkungen