Rückschlagschwimmen Techniken

Der Rückschlag sollte Teil jedes guten Schwimmerrepertoires sein. Schwimmen Backstroke kann entspannend sein und ist weniger anstrengend als andere Schläge, wie Freestyle und Schmetterling, da Ihr Kopf ist nie untergetaucht. Wenn Sie Rückenprobleme haben, ist der Rückschlag ein idealer Schwimmstoß. Lernen richtige Rückschlag Techniken können Ihnen helfen, nehmen Sie Stress aus dem Rücken während der Arbeit Ihre Arme und Beine.

Während des Rückschlags bleibt dein Kopf immer über dem Wasser. Rib deinen Kopf in das Wasser und stecke dein Kinn in deinen Hals. Ihre Ohren sollten knapp über der Wasserlinie während des Rückschlags bleiben. Wie Sie schwimmen, zielen darauf ab, Ihren Kopf so still wie möglich zu halten und Ihren Blick nach oben zu beheben. Viele Lap-Pools verfügen über Marker, die über den Pool gesperrt sind. Diese Marker dienen als Leitfaden, um zu helfen, sich selbst auszurichten, während Sie den Rückschlag schwimmen.

Während des Rückschlags liegt dein Körper horizontal im Wasser in einer geraden Linie. Halten Sie Ihre Beine ganz verlängert zu allen Zeiten und strecken Sie Ihren Körper, so dass Ihr Rücken bleibt gerade. Wie Sie schwimmen, sollte Ihr Körper teilweise aus dem Wasser sein. Lassen Sie Ihre Hüften nicht fallen, denn das schafft Drag und verlangsamt Sie. Mit jedem Schlag sollte dein Körper in einem Winkel zur Seite des Arms rollen, der in das Wasser eingeführt wird. Diese Technik hilft Ihnen, durch das Wasser zu schneiden und reduziert die Menge an Widerstand, den Ihr Körper zu schwimmen hat. Halten Sie Ihre Kernmuskeln engagiert während des Rückens, um Ihnen zu helfen, sich in die rollende Bewegung zu lehnen.

Ihre Arme imitieren die Aktion einer Windmühle beim Schwimmen Rückschlag. Beide Arme sollten zu jeder Zeit vollständig ausgedehnt werden. Ein Arm verlässt das Wasser in der Nähe der Hüfte und dreht sich hin und her. Der Arm tritt wieder in das Wasser hinter deinem Kopf, wobei dein Pinkie-Finger zuerst ins Wasser kommt. Als dieser Arm sich durch die Luft dreht, schüttelt der andere Arm unter dem Körper Wasser zurück. Halten Sie Ihre Handfläche offen und verwenden Sie es wie ein Paddel, um Wasser zu bewegen. Zeit der Schlaganfall, so dass, wenn ein Arm in das Wasser eintritt, der andere Arm seine Schotter unter deinem Körper vervollständigt.

Die Beine führen während des Rückschlags Flatterns aus. Versuche, im Rhythmus zu bleiben, was deine Arme tun. Ziel, die gleiche Anzahl von Flatternstößen während jedes vollen Schlags durchzuführen. Flutter Kicks sollte komplett untergetaucht werden. Biegen Sie Ihre Beine leicht nach unten und treten Sie nach oben, um Wasser zu bewegen. Ihre Zehen sollten von Ihrem Körper ganz weg zeigen und wie ein Paddel handeln, das hilft, mehr Wasser zu bewegen, als wenn sie aufzeigen würden.

Ihre Atmung sollte rhythmisch und synchron mit Ihren Schlägen sein. Einatmen und Ausatmen konsequent an der gleichen Stelle jedes Schlags. Im Idealfall werden Sie einatmen, wenn sich ein Arm erholt und ausatmet, während sich der andere Arm erholt.

Kopf

Körper

Arme

Beine

Atmung