Blasen auf rissigen Lippen

Wunde, rote, rissige Lippen können sich öffnen, wenn du isst, trinkst, rede und lächle. Blasen auf den Lippen können das Problem noch schmerzlicher machen. Obwohl Sie die meisten Fälle von rissigen und blasenförmigen Lippen durch häusliche Pflege behandeln und verhindern können, können Mundschmerzen und Irritationen manchmal zugrunde liegenden Erkrankungen, Tumoren oder allergischen Reaktionen zeigen. Sehen Sie Ihren Arzt, wenn die Blasen länger als zwei Wochen dauern oder wenn Sie andere Symptome wie Fieber, Schwierigkeiten beim Schlucken, Saugen oder Hautausschläge erleben.

Ursachen

Die Exposition gegenüber der Sonne und die trockene, kalte Winterluft kann dazu führen, dass Lippen knacken, schälen und blasen. Beißen Sie an Ihren Lippen oder lecken sie in einem Versuch, ihre Trockenheit zu beruhigen kann den Zustand verschlechtern. Kalte Wunden – Flüssigkeitsgefüllte Läsionen am Mund durch das Herpes-Simplex-Virus verursacht – können Blasen auf den Lippen verursachen, sowie Hacken und Reizungen.

Identifizierung

Rissige Lippen und Blasen, die durch Dehydrierung verursacht werden, beginnen gewöhnlich mit leichter Reizung oder Rötung und verschlechtern sich im Laufe der Zeit, wenn man die Bedingungen, die die Trockenheit verursachen, nicht beheben kann. Wenn du draußen gehst, ohne deine Lippen mit Sonnenschutz zu schützen, kann Sonnenschaden die gleiche Blasenbildung, Trocknung und Skalierung auf den Lippen verursachen, wie es bei anderen Körperteilen der Fall ist. Ihr Mund kann für einige Tage vor einer kalten Wunde auffallen . Kalte Wunden beginnen mit kleinen Blasen, die brechen und schlucken, dann Kruste über. Die Wunden klären sich in der Regel innerhalb von zwei Wochen.

Behandlungen

Medline Plus empfiehlt, trockene, rissige Lippen mit Petrolatum und Bienenwachs zu behandeln. Vermeiden Sie heiße Getränke und Speisen, würzige oder salzige Speisen und Zitrusfrüchte, da diese noch rissige, blasenförmige Lippen irritieren können. Kalte Wunden gehen in der Regel ohne Behandlung weg, aber Ihr Arzt kann empfehlen, eine Kombination von topischen Behandlungen wie Lidocain und oral zu verwenden Antivirale Medikamente wie Acyclovir, um Schmerzen zu verringern und die Dauer des Ausbruchs zu verkürzen. Wenn Sie wiederholt kalte Wunden Ausbrüche erleben, kann Ihr Arzt empfehlen, auf einem oralen Antivirus, um ein Rezidiv zu verhindern.

Prävention / Lösungen

Trinken Sie viel Wasser während der Wintermonate können Ihre Lippen weich und hydratisiert. Immer auf Lippenstift oder Lippenbalsam setzen, bevor du draußen in trockenem, kaltem Wetter gehst. Führen Sie einen Luftbefeuchter in Ihrem Haus, um die Luft feucht zu halten. Ernährungsmängel, wie die von B-komplexen Vitaminen und Eisen, können trockene, rissige Lippen verursachen, je nach Dermatologe Nelson Lee Novick, der eine tägliche Multivitamin-Ergänzung empfiehlt.

Warnung

Gebrochene, blasenförmige Lippen sind anfällig für Infektionen, nach Dermatologe Diana Bihova. In “The Doctors Book of Home Remedies”, empfiehlt Bihova die Anwendung einer over-the-counter Antibiotika-Salbe, um eine Infektion und eine Hydrocortison-Salbe zu verhindern, um die Heilung zu beschleunigen.